Bild-Essays

Ausgabe 16

Mehr als nur ein Augenblick

Seite 174
Christof Thurnherr

«Diese Bilder erzählen eine ganze Geschichte!» Eine Fotografie – rein technisch in nur einem Augenblick entstanden, d.h. in einer meist sehr kurzen Zeitdauer – transportiert oft Informationen, die weit darüber hinausgehen. In vielen Fällen sind aus dem Bild Informationen auch darüber zu entnehmen, was vor dem Aufnahmezeitpunkt geschah und es kann andeuten, was später passieren könnte. Noch deutlicher tritt diese zeitliche Ausdehnung von Fotografien zutage, wenn sie nicht einzeln präsentiert sind. In einer Serie übermitteln Fotografien nicht nur die Summe einzelner Bildinhalte. Durch die Zusammenstellung, durch das Neben- und Nacheinander verschiedener Bilder, kommen zusätzliche Informationen zum Vorschein. Die Aussage, die mit einer Bildserie gemacht wird, ergibt sich so nicht nur durch die Selektion der Bilder, sondern auch durch deren Anordnung und Gestaltung, d.h. durch die Gesamtheit der Präsentation.