Cover-Trilogie

In dieser Trilogie entwickelt sich die visuelle Reflexion rund um die vielschichtigen Aspekte der Identität weiter: Im Verlauf dieser drei Jahre können wir an der materiellen Veränderung eines Objektes teilnehmen – im vorliegenden Fall einer Eisenplatte.

Dabei werden drei verschiedene Zeitpunkte in der Veränderung des Objekts festgehalten, welche die Platte in einem jeweils anderen Zustand zeigen und so auf eine andere Form der Identität verweisen.
News