Laufende Forschungen

Ausgabe 5

Nationale Identität in einer Grenzregion

Das Beispiel der Insel Lesbos im Spannungsfeld des östlichen Mittelmeerraums

Seite 133
Jutta Lauth Bacas

Jutta Lauth Bacas, Dr. phil. Lebt seit 1993 zur Durchführung ihres Habilitationsprojekts in Athen und führte mehrere Feldforschungsaufenthalte auf der Insel Lesbos durch. Forschungsgebiete stellen die Genderproblematik, Fragen der Migration in Europa und der Ethnizitätskonstruktion in Griechenland dar. Seit 1983 Lehraufträge an schweizerischen und deutschen Universitäten, seit 1994 mit dem Themenschwerpunkt Südosteuropa.
bacas@otenet.gr
Adresse: Poulopoulou 22, GR-11851 Athen, Griechenland.